Herzlich willkommen bei der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Port-au-Prince

Deutschland gratuliert Präsident Moïse

Deutschland gratuliert Präsident Jovenel Moïse

Zur Amtseinführung als  58. Präsident der Republik Haiti übergab der deutsche Botschafter an Präsident Moïse die Glückwunschreiben des Bundespräsidenten und der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland.

Sigmar Gabriel

Der Außenminister

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Staatsangehörigkeit

Nichterwerb der dt. Staatsangehörigkeit in bestimmten Fällen

Nichterwerb der deutschen Staatsangehörigkeit bei Geburt im Ausland

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Die deutsche Botschaft in Port-au-Prince nimmt außer Nothilfe für deutsche Staatsangehörige nur folgende konsularischen Aufgaben in begrenztem Rahmen wahr: Passangelegenheiten, Unterschriftsbeglaubigungen, Lebensbecheinigungen in Rentenangelegenheiten, Fertigung beglaubigter Kopien. Für die Erledigung von Visa und allen anderen konsularischen Aufgaben ist grundsätzlich die deutsche Botschaft in Santo-Domingo/Dominikanische Republik zuständig. 

Schengenvisum

Deutsche Pässe und Visa für Deutschland

Die deutsche Botschaft in Port-au-Prince nimmt außer Nothilfe für deutsche Staatsangehörige nur folgende konsularischen Aufgaben in begrenztem Rahmen wahr:Passangelegenheiten, Unterschriftsbeglaubigungen, Lebensbescheinigungen in Rentenangelegenheiten, Fertigung beglaubigter Kopien. Für die Erledigung von Visa und allen anderen konsularischen Aufgaben ist grundsätzlich die deutsche Botschaft in Santo-Domingo/Dominikanische Republik zuständig. 

Für sämtliche konsularische Angelegenheiten sollte ein Temin mit der Botschaft vereinbart werden.

Wir informieren über aktuelle Bestimmungen zu Reisepässen, Visa und Zollvorschriften, familienrechtliche Fragen, Wahlrecht und vieles mehr, mit Links zu den Informationen der Botschaft Santo Domingo.

Deutschland hilft im Umweltschutz an der Grenze zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik

Deutschland hilft im Umweltschutz an der Grenze zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik. Die GIZ führt dieses Projekt der technischen Zusammenarbeit zwischen Haiti, der Dominikanischen Republik und Deutschland durch. Über den Umweltschutz sollen auch und vor allem die Lebensbedingungen der Anrainer verbessert werden. Die deutsche Finanzierung dieses Projekts beläuft sich auf knapp 5 Mio. Euro.

Deutschlands Hilfe nach dem Hurrikan Matthew

Hier finden Sie links zu Beiträgen bezüglich des Hurrikan Matthew, die auf verschiedenen Themeseiten der Homepage publiziert sind.

Häusern Übergabe

Botschafter Auster und Botschafter Vincent Degert übergeben Häusern in Petit-Goave

Am 30. November 2016 übergaben Botschafter Auster und der Botschafter der Europäischen Union, Vincent Degert, in Petit Goave die Schlüssel zu 25 Häusern an die neuen Bewohner.

Einweihung Turbine Péligre

Deutscher Beitrag zum Umweltschutz in Haiti: Einweihung der ersten neuen Turbine des Wasserkraftwerks Péligre

Am Freitag den 19.08.2016 hat der amtierende Präsident der Haitianischen Republik, Jocelerme Privert die erste von drei rehabilitierten Turbinen des größten Wasserkraftwerks des Landes in Péligre eingeweiht. Die Deutsche Botschaft wurde bei der Zeremonie von der Ständigen Vertreterin, Frau Stefanie Kestler, vertreten.

Achtung

Reise- und Sicherheitshinweise Haiti

Hier finden Sie die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
14:06:23 3 °C
Deutscher Wetterdienst

Der Botschafter

Behördenleiter

Manfred Auster

Aktuelles

23.02.2017 17:10

Rekordüberschuss

23.02.2017 14:10

Erfüllende Arbeit

Die Deutsche Botschaft auf Twitter