Wirtschaft

Gläserne Manufaktur von VW Bild vergrößern Gläserne Manufaktur von VW (© picture-alliance/ ZB) Wirtschaftsinformationen aus Deutschland

Wirtschaftsnachrichten - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

12.12.2017 21:29

Beratungen über die Zukunft des Hauptstadtflughafen BER

Manche glauben, der neue Hauptstadtflughafen BER werde nie fertig. Andere sind sicher, dass sie das Projekt in den Griff kriegen. Sie sitzen zum Beispiel im Aufsichtsrat und wollen nun einen neuen Terminplan festlegen.


12.12.2017 18:58

Brüssel gibt grünes Licht für Easyjet

Fast vier Monate nach der Insolvenz von Air Berlin geben die EU-Wettbewerbshüter ihren Segen zur Übernahme eines Teils durch Easyjet. Bei den größeren Teilen der Pleite-Airline gibt es aber nach wie vor keine Klarheit.


12.12.2017 15:01

Gegenwind für Ryanair-Führung

Seit langem klagen die Piloten beim Billigflieger Ryanair über schlechte Arbeitsbedingungen. Nun haben sie zum Streik geblasen. Und das nicht nur hierzulande. Noch gibt sich der Konzern gelassen.


12.12.2017 12:43

Maschinenbauer mit Schwung ins neue Jahr

Die Nachfrage aus dem Ausland kurbelt die Geschäfte der deutschen Maschinenbauer an. Die Branche blickt optimistisch ins kommende Jahr. Doch Sorgen bleiben - vor allem der Brexit wird mit Unbehagen betrachtet.


12.12.2017 11:05

Lieferengpässe nach gewaltiger Explosion in Gasverteilstation in Österreich

Bei der Detonation im österreichischen Baumgarten starb ein Mensch, etwa 20 erlitten Verletzungen. Hinzu kommt der wirtschaftliche Schaden: Die Gasversorgung im Süden und Südosten Europas ist beeinträchtigt.


12.12.2017 07:56

Apple erwirbt Musikerkennungs-App Shazam

Millionen Nutzer kennen die App - auch weil sie automatisch auf den Smartphones installiert ist. Für Apple ist sie attraktiv genug, um viel Geld auszugeben.


12.12.2017 01:15

Modedesigner und Unternehmer Otto Kern verstorben

So wie der Mann aussah, hätte er sein bestes Modell sein können: Otto Kern, ein Deutscher mit Sinn für Mode. Der ging so weit, dass der Unternehmer als "Hemden- und Blusenkönig" bekannt und erfolgreich wurde.


11.12.2017 21:53

USA üben heftige Kritik an WTO

Der US-Handelsbeauftragte prangert die Welthandelsorganisation als Plattform für Handelsstreitigkeiten an und attackiert die Handelspolitik der großen Schwellenländer.


Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt GTAI deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Windräder einer Windkraftanlage sind bei Bornstedt in der Nähe von Magdeburg...

Sanfte Technik

Heizen mit der Sonne, Strom aus Windkraft: Was vor kurzem noch Utopie war, ist heute schon Alltag. Effiziente, moderne Umwelttechnologie aus Deutschland ist gefragt. Von hier stammen inzwischen jede dritte Solarzelle und fast jedes zweite Windrad.

Research in Germany

Newsletter Research in Germany

Entdecken Sie mit dem Portal des Bundesministeriums für Bildung und Forschung "Research in Germany" den Wissenschafts- und Forschungsstandort Deutschland. Abbonnieren Sie den Newsletter und informieren Sie sich regelmäßig alle zwei Monate über aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse sowie Kooperationsmöglichkeiten mit deutschen Forschungs- und Wissenschaftszentren und Universitäten.

Wirtschaft

Containerschiff auf der Elbe

Bildergalerie

Clevere Ideen

Wartung eines Airbus-Triebwerks

Innovationen made in Germany: Ob Dübel oder Düsentriebwerk, Airbag oder Chipkarte – deutsche Erfindungen haben die Welt verändert. Die Innovationsgeschichte ist lang, die neuesten Kapitel schreiben Entwicklungen wie das Brennstoffzellen-Auto, das Rastertunnelmikroskop oder das MP3-Format.

Wendige Spritsparer

Besucher der IAA

Vernünftig und trotzdem flott: Kleine wendige Wagen mit innovativen Motoren sind „in“. Sie sparen Benzin, schützen die Umwelt und sehen außerdem gut aus. Die neusten Trends und Entwicklungen zeigt die Inter-nationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main.