Der Meinungsaustausch der Partner wird fortgesetzt

Der Meinungsaustausch der Partner wird fortgesetzt Bild vergrößern Der Meinungsaustausch der Partner wird fortgesetzt (© La Présidence)

Am 27. September traf Botschafter Auster erneut mit Seiner Exzellenz Präsident Jovenel Moïse zusammen, um gemeinsam interessierende Fragen zu erörtern. Dabei ging es unter anderem um die Versorgung Haitis mit erneuerbarer Energie, den Stand der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit und die erklärte Absicht des Präsidenten, das regionale System der Klimarisikoversicherung zu stärken. Zu diesem Instrument, der Caribbean Catastrophe Risk Insurance Facility (CCRIF) hatte Deutschland bereits in der  Vergangenheit 27 Millionen Euro beigetragen. Haiti seinerseits erhielt nach den verheerenden Auswirkungen des Wirbelsturms Mathew im Jahr 2016 in kürzester Zeit 23,4 Millionen US Dollar zur Liquiditätsverstärkung.